SPD-Besigheim stellt Liste zur Gemeinderatswahl auf 8 Frauen stellen sich zur Wahl am 7. Juni

Veröffentlicht am 28.03.2009 in Wahlen

Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Besigheimer SPD zur Nominierung der Gemeinderatskandidaten.

Vorsitzender Bruno Kneisler begrüßte dazu auch Kreisrat Christoph Köhler sowie die amtierenden Mitglieder des Besigheimer Gemeinderats Shirley Haiber, Veronika Sonntag und Fraktionsvorsitzender Joachim Stark. Alle drei erklärten sich bereit, sich wieder zur Wahl zustellen. Von den 18 Kandidaten der SPD-Liste sind 8 Frauen. 3 Bewerber wohnen im Stadtteil Ottmarsheim. "Mit dieser Liste, die einen ausgewogenen Querschnitt der Beölkerung darstellt, sollte es gelingen, am 7.Juni mehr als drei Sitze auf dem Rathaus zu erringen" führte Kneisler aus. Angeführt wird die Liste von Shirley Haiber, seither Stadträtin und Physiotherapeutin,und dem Fraktionsvorsitzenden und Stadtrat Joachim Stark, Rechtsanwalt. Weiter wurden nominiert: Klaus Eggler, Dipl. Ing. Architekt, Veronika Sonntag seither Stadträtin ( Ottmarsheim ) Sekretärin, Larissa Schwarz, Hausmeisterin, Stefan Ernst, Dipl.Physiker, Sibylle Reustle, Bautechnikerin, Jan Winkler, Diakon und Sozialarbeiter, Jürgen Bäurle, Unternehmensberater, Hanne Kreuziger, Oberstudienrätin, Andreas Föll, Schreiner, Meni Hachoud,Dipl.Ing.- Entwicklungsingenieur, Margit Schnorr-Gutmann, Goldschmiedin, Renate Bayer, Fachoberlehrerin, Gerhard Zalkau, Unternehmesberater, Margit Stäbler-Nicolai (Ottmarsheim), freischaffende Künstlerin, Bernd Spahr, Angestellter und Wolfgang Leder (Ottmarsheim), Betriebstechniker. Als Ersatzbewerber wurde Bruno Kneisler, Sozialdezernent a.D. gewählt. In den nächsten Wochen werden die Kandidatinnen und Kandidaten ein Wahlprogramm für Besigheim ausarbeiten und dies rechtzeitig zur Gemeinderatswahl der Öffentlichkeit vorstellen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.06.2024, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch
Der SPD-Stammtisch findet am Montag 17. Juni im Sportstättenrestaurant in der Jahnstrasse 3 in Besigheim statt.

SPD:vision